BayernNetzNatur - Umsetzung des landesweiten
Biotopverbunds und der Biodiversitätsstrategie
in Bayern

Mit BayernNetzNatur sollen der landesweite Biotopverbund in Bayern und die Strategie zur Erhaltung der biologischen Vielfalt (Biodiversität) der Bayerischen Staatsregierung umgesetzt werden. Zudem dient BayernNetzNatur der Sicherung unserer natürlichen Lebensgrundlagen und unseres Klimas. Mehr zur Idee des Biotopverbunds, zu den Themen Biodiversität und Ressourcen- und Klimaschutz.

Logo BayernNetz Natur
Bayernkarte mit Darstellung verschiedener Schwerpunkte des Biotopverbunds

Ansprechpartner der Projektgruppe NaturVielfaltBayern:

PAN Planungsbüro für angewandten Naturschutz GmbH (J. Sachteleben, C. Simlacher, N. Bernhardt)

StMUV Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (Dr. Rolf Helfrich)

Das Büro PAN Planungsbüro für angewandten Naturschutz GmbH unterstützt im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) als Teil der Projektgruppe NaturVielfaltBayern Projektträger, Behörden und Verbände bei der Umsetzung von größeren Naturschutzprojekten in Bayern.

Grundlegende Informationen zu BayernNetzNatur finden Sie am StMUV.
Auf dieser Seite bieten wir Ihnen weiterführende und aktuelle Informationen sowie Arbeitshilfen zur Projektumsetzung von BayernNetzNatur an.

Haben Sie dazu Fragen? Gerne hilft Ihnen das Team der Projektgruppe NaturVielfaltBayern weiter (Ansprechpartner in der rechten Spalte).

[Letzte Änderung: 02. Oktober 2017]